Geschrieben am und abgelegt unter Landtag NRW.

spd-lt-frak-nrw_girlsday2014-137Rund 700 Mädchen und junge Frauen haben sich am vergangenen Montag beim Girls’ Day im Landtag Nordrhein-Westfalen über technische, handwerkliche und naturwissenschaftliche Berufe informiert. Für Martin Börschel mit dabei war eine Gruppe junger Mädchen der Freien Schule aus der Bernhard-Letterhaus-Straße in Köln.

Der „Girls‘Day erweitert Berufsperspektiven für junge Mädchen. Noch nie zuvor waren junge Mädchen in Nordrhein-Westfalen so gut ausgebildet wie heute. „Zwar könnten Frauen heute aus einer breiten Berufspalette frei wählen. Doch häufig entschieden sie sich immer noch für die typisch weiblichen Berufe, die oft deutlich schlechter bezahlt würden. “Seid neugierig!”, appellierte die Landtagspräsidentin Carina Gödecke.