Geschrieben am und abgelegt unter Zahl des Tages.

662 öffentliche Spielplätze gibt es in Köln. Darunter befindet sich nicht nur der attraktive und hervorragend angenommene Skatertreff „Kap 686“ am Südkai, sondern auch 15 kleine Skateranlagen, 86 Streetball- und auch 160 Bolzplatzangebote. Damit Köln besonders für junge Familien attraktiv bleibt, müssen ausreichend Spielflächen zur Verfügung gestellt und die vorhandenen Plätze auch „in Schuss gehalten“ werden. Dazu investiert die Stadt in den nächsten beiden Jahren in einem Sofortprogramm 7 Millionen Euro