Ansicht einer Häuserfront in 4-geschossiger Bausweise. Köln braucht mehr bezahlbaren Wohnraum.

Geschrieben am und abgelegt unter Zahl des Tages.

Die Stadt Köln stellt in den nächsten fünf Jahren jeweils 35 Millionen Euro als Darlehen für die Förderung des Wohnungsbaus zur Verfügung. Damit steigt die Stadt in ein kommunales Wohnungsbauförderprogramm ein, um pro Jahr den Neubau von 1.000 öffentlich geförderten Mietwohnungen zu erreichen.