Geschrieben am und abgelegt unter Zahl des Tages.

3,1 Prozent betrug der Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung in Deutschland 1990, über 20 Prozent waren es im Jahr 2011. Nach dem bundesweit beschlossenem Ausstieg aus der Atomkraft setzt die SPD vorrangig auf den Ausbau der erneuerbaren Energien und die Steigerung der Energieeffizienz.